Ihr Partner für Reisen in das Spa & Sport Hotel Mar y Sol
Barrierefreier Urlaub auf Teneriffa
  ReiseAgentur Mar y Sol
Roland Nürnberger
Tulpenweg 1
D-72119 Ammerbuch
Tel. 0 70 73 / 15 16
Fax 0 70 73 / 27 01
   
 
aktualisiert am 17.07.2017
  Hilfsmittel und Pflege
Das Hotel stellt allen seinen Gästen bei Bedarf kostenlos folgende Dusch- und Duschtoilettenstühle zur Verfügung:
Typ D
 
Technische Daten  
 
Typ G
 
Technische Daten  
 
TypP
 
Technische Daten  
     
Hilfsmittel
 

 

Induktionsschleifen
Die Induktionsschleife wandelt Geräusche, die jeder hören kann, in elektromagnetische Wellen um, welche von Hörgeräten empfangen werden können, die über eine 'T'-Funktion verfügen. Diese Hörgeräte haben eine kleine Drahtspule und wandeln die elektromagnetischen Wellen im Ohr des Betroffenen erneut in Geräusche um, dabei wird die Raumakustik umgangen und Hintergrundgeräusche werden nicht mitverstärkt. Das Resultat ist, dass der Betroffene bei angepasster Lautstärke ein sauberes und klares Geräusch empfängt, dass er perfekt verstehen kann.
Diese Induktionsschleifen sind im Rezeptionsbereich und in unserem Konferenzraum installiert.
     
 
Tisch-Lupe

Diese Lupe ist für Menschen mit Sehbehinderung und zittrigen Händen oder Greifschwierigkeiten, die ein Hilfsmittel nicht festhalten können. Die Lupe wird über den zu lesenden Text positioniert.

Die Lupe steht unseren Gästen am Rezeptionstisch zur Verfügung.
     
 
Steckdosen Funkgong

Dieses System besteht aus zwei Einheiten: Ein Steckdosen-Funkgong mit optischer oder akustischer Signalgebung. Es stehen dabei drei verschiedene Melodien für den Rufton zur Auswahl, jeweils in zwei Lautstärken und wahlweise ist dieser kombinierbar mit dem integrierten Blitzlicht. Der Funksender (Rufgeber) wird aussen an der Zimmertür installiert.

An unserer Rezeption gegen Kaution erhältlich.

     
 
Rettungsstühle für die Notfall-Evakuierung

Eine mobilitätseingeschränkte Person kann im Notfall von einer Einzelperson über das Treppenhaus nach unten in Sicherheit gebracht werden.

Der Rettungsstuhl ermöglicht einen kontrollierten Abstieg, schweres Heben oder Tragen entfällt. Zwei Raupen-bänder unter dem Rettungsstuhl nutzen Schwerkraft und Reibung, um den kontrollierten Abstieg über die Kanten der Treppenstufen entspre-chend dem Gewicht des zu Rettenden zu ermöglichen.

Alle Treppenhäuser des Hotels sind mit diesen Rettungsstühlen ausgestattet.
 
 

Adaptierte Tastatur und Trackball-Maus

Die Tastatur verfügt über grössere Tasten, als eine Standardtastatur, die der Benutzer dadurch besser identifizieren kann. Jede Farbe entspricht einem Funktionsbereich, wodurch man die unterschiedlichen Bereiche besser erkennen kann. Die Tastatur ist ideal für Menschen mit Sehschwächen oder Lernschwierigkeiten.
Die feststehende Trackball-Maus mit extrem grosser Rollkugel und Tasten machen diese Maus für Menschen mit Bewegungseingeschränkungen sehr benutzterfreundlich.
Einer der Internetzugänge bei uns ist mit diesen Hilfmitteln ausgestattet.


     
 
Vibrationswecker
Diese Uhr funktioniert wie ein herkömmlicher Wecker, aber sendet den Alarm über ein Lichtsignal oder Vibrationen aus.
An unserer Rezeption gegen Kaution erhältlich.


     
 
Adpatiertes Telefon mit Notruf-Funktion
Das Telefon hat neben der normalen Funktion als Telefon drei rote Notruftasten (M1, M2 und M3). Egal welche der Gast im Notfall drückt, geht der Notruf an die Rezeption und Hilfe kommt zu ihm.
Für den Bedarfsfall steht ein Armbandrufsender (Rufgeber) zur Verfügung der an der Rezeption gegen Kaution erhältlich ist.
Alle Zimmer vergügen über dieses adaptiertes Telefon.
     
 
Alarmrufgeber
Alle Toiletten in den öffentlichen Bereichen des Hotels sind mit diesen Rufsendern ausgestattet.
Wird dieser Rufsender betätigt, geht der Notruf an die Rezeption und Hilfe kommt zum Begtroffenen.


 
Bitte nehmen Sie bei Buchung Ihrer Reise die entsprechende Reservierung vor!
Ganz nach Bedarf des Gastes
kann das Studio oder Appartement mit vielen, in der Servicestation LeRo erhältlichen Hilfsmitteln (z.B. elektrischen Betten, Liftern oder Anti-Dekubitus-Matratzen) ausgestattet werden. Darüberhinaus können E-Rollstühle und Scooter gemietet werden.

 

 

 
 
 
 
 
Pflege- und Inkontinenzartikel jeglicher Art sind zum Kauf erhältlich.
Die Firma LeRo verfügt auch über qualifiziertes Krankenpflegepersonal, entsprechende Einsätze können bereits ab 15 Minuten (Voranmeldung) angemietet werden.
Mehr Information erhalten Sie unter: www.lero.net
 
     
 
Startseite   nach oben